LEBENSLAUF
  • geboren am 27.05.1974
  • 1980 - 1990 Polytechnische Oberschule Dresden
  • 1990 - 1994 Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker
  • 1994 Arbeit als Elektroinstallateur
  • 1994 - 1997 Abitur am Freiberg-Kolleg
  • 1997 - 2002 Studium der Rechtswissenschaft an der Technischen Universität Dresden
    • Abschluss mit dem ersten juristischen Staatsexamen
    • 8,85 Punkte und damit 60. Platz von 520 Teilnehmern
  • 2002 - 2004 Referendariat
    • bei den Rechtsanwälten Heumann und Kollegen in Dresden
    • beim Sozialgericht Dresden und beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales
    • Abschluss mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen
    • 8,25 Punkte und damit 36. Platz von 259 Teilnehmern
  • 2004 Assistent von Herrn Staatssekretär Dr. Nees, Lehrbeauftragter an der TU Dresden, bei der Ausarbeitung und Durchführung einer Vorlesung zum Sozialhilferecht und zur Hartz IV-Reform
  • 2004 - 2005 Arbeit als Volontär in einem Kinderheim für Strassenkinder in Ecuador/Südamerika
  • seit 2005 Rechtsanwalt in Dresden
  • von 2007 bis 2015 Lehrbeauftragter an der TU Dresden
  • seit 2017 Honorarreferent an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie